Kundenstimmen


Frau Huber-Lederer hat von 2002 - 2007 die jährliche Klausurtagung des Führungsteams der E.ON Kernkraft GmbH - Kernkraftwerk Isar konzipiert und moderiert. Wir haben Frau Huber-Lederer als hoch kompetente, methodisch sichere und sehr engagierte und sympathische Trainerin und Beraterin kennen gelernt. Die Herausforderung, einer sehr erfahrenen und anspruchsvollen Führungsmannschaft einen sichtbaren Nutzen zu bieten, hat sie durch ihre pragmatische, strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise sehr überzeugend gemeistert. Das Echo von Seiten der 17 beteiligten Führungskräfte war durchwegs sehr positiv. Auch mit Humor und einem hohen Maß an Flexibilität - manchmal auch mit Hartnäckigkeit - ist es ihr immer wieder gelungen, komplexe und wertvolle Diskussionsprozesse auf den Punkt zu bringen und für verbindliche Ergebnisse zu sorgen. Diese wurden von ihr schriftlich dokumentiert und aufbereitet, dies mit sehr positiven Auswirkungen für unsere tägliche Arbeit. Ihre stets freundliche und zuvorkommende Art fand bei allen Beteiligten großen Anklang.

Gerne empfehlen wir Frau Huber-Lederer als sehr professionelle und absolut zuverlässige Trainerin, Beraterin und Coach für Führungskräfte weiter und bedanken uns nochmals für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. 
Alfons Neumüller, stv. kaufmännischer Leiter E.ON Kernkraft GmbH, Kernkraftwerk Isar 

 

Liebe Frau Huber-Lederer,

hiermit bestätige ich Ihnen gerne die außerordentlich erfolgreiche Durchführung eines Führungskräftecoachings für einen unserer Kunden (internationales Industrieunternehmen). Wir danken Ihnen für Ihren professionellen Einsatz und arbeiten bei nächster Gelegenheit sehr gerne wieder mit Ihnen zusammen.

Herzliche Grüße 
Sonja Nitsch, Geschäftsführerin TWIST Consulting Group

 

Frau Huber-Lederer führte für das Führungsteam der Vodafone D2, Niederlassung Süd, von 2003 - 2005 Leadershipdevelopment- und Konfliktmanagement Workshops durch. Sie ist eine sehr professionelle Trainerin mit hoher fachlicher, methodischer und menschlicher Kompetenz und überaus großem persönlichen Engagement. Ihre sehr praxisbezogene und umsetzungsorientierte Moderation war ausgesprochen hilfreich in nicht immer einfachen, weil komplexen Entscheidungsfindungsprozessen. Ihre klar strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise half uns, konkrete Ergebnisse zu erzielen, die von ihr schriftlich dokumentiert wurden. Eine sehr sympathische Beraterin und Trainerin, dies es versteht, die Inhalte sehr anschaulich und einprägsam zu vermitteln. Sie überzeugte uns bei all ihren Veranstaltungen. Gerne empfehlen wir Frau Huber-Lederer als Beraterin, Trainerin und Coach für Führungskräfte weiter und bedanken uns für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.
ppa. Dieter Vogelhuber, Vodafone D2 GmbH, Niederlassung Süd

 

Sehr geehrte Frau Huber-Lederer,

hiermit möchte ich mich ganz herzlich für die Durchführung des bei Ihnen in Anspruch genommenen Management Trainings bedanken. Nicht nur die gesamte Art und Weise der Abwicklung, sondern auch Ihre äußerst fundierten Kenntnisse und praxisnahen Lösungsansätze zeugen von großer Professionalität und haben mir sehr geholfen. Ich werde Sie sehr gerne weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen 
ppa. Siegfried Mikes, Lease Trend AG

 

Frau Marianne Huber-Lederer war von 1998 bis 2003 für die Bayerische Verwaltungsschule BVS tätig. Die freiberufliche Trainerin wurde schwerpunktmäßig im Geschäftsbereich "Fortbildung", insbesondere in den Fachbereichen "Führung und Management" und "Allgemeine Verwaltung" eingesetzt. Die thematischen Schwerpunkte von Frau Huber-Lederer waren: Selbstsicher auftreten und überzeugen, Stress und Hektik abbauen, Konflikte und Probleme lösen, Gesprächsführung in schwierigen Situationen, Führungstraining für Frauen, Effektives Selbst- und Zeitmanagement. Die Trainerin hat eine hohe fachliche Kompetenz, didaktisches Geschick und ausgeprägte zwischenmenschliche Qualitäten aufzuweisen. Sie verstand es, ihr Wissen zielorientiert und methodisch angemessen weiterzugeben. Dabei ging sie auf die vielfältigen Teilnehmergruppen gezielt und lernförderlich ein. Frau Huber-Lederer wurde also ebenso fachlich kompetent wie teilnehmer/-innenorientiert eingeschätzt. Die Rückmeldungen seitens der Seminarteilnehmer/-innen waren stets hervorragend. Ihr Lehrstil wurde als lebendig, praxisnah und äußerst anschaulich beschrieben. Frau Huber-Lederer war für die BVS eine ebenso sach- wie sozialkompetente und verlässlich-loyale freie Mitarbeiterin. Organisatorische Absprachen wurden verlässlich getroffen. Die Trainerin zeigte großes Interesse an den internen Abläufen der BVS und brachte ihre Angregungen und Ideen in die Programmplanung mit ein.

Wir wünschen Ihr viel Glück auf ihrem weiteren beruflichen Weg.
Verena Pfeiffer, stv. Geschäftsbereichsleitung, Fortbildung und Entwicklung, Bayer. Verwaltungsschule (BVS)

 

Kommentare zum Seminar „Selbstsicher auftreten und überzeugen“: 

Im Seminar werden tolle Techniken der Gesprächsführung und der persönlichen Präsentation vermittelt. In einer gesunden Mischung von Informationsvermittlung und Anwendung werden die Inhalte individuell und anschaulich nahe gebracht. Höhepunkt war für mich das Feedback der Gruppe und der Trainerin. Hier nimmt Jeder seine eigenen besonderen Lehren mit für die berufliche Praxis, aber auch den privaten Bereich. Ich kann das Seminar Allen – Stillen, Lauten, Unsicheren, Selbstbewussten, … - sehr empfehlen, ob zum Einstieg in das Thema oder zur Wiederholung bzw. Vertiefung. 
Bernd Zinkel, Teamleiter Berufskrankheiten der BG Energie Textil Elektro, BV Nürnberg

 

Sehr geehrte Frau Huber-Lederer, besten Dank für die wichtigen Impulse, die vielen praktischen Tipps und Empfehlungen, die ich während Ihres Seminars "Selbstsicher auftreten und überzeugen" erhalten habe. Der Seminarbesuch war ein wichtiger Baustein für meine weitere Persönlichkeitsentwicklung. Ich kann die Teilnahme jedem empfehlen, der seine täglichen Herausforderungen überzeugender und selbstbewusster meistern will. 
Michael Schwanz, Abt. Finanzen, Controlling, Betriebswirtschaft, Projektmanagement Benchmarking & Controlling der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)

 

Hallo Marianne, ich habe jetzt eine unbefristete Stelle. Das Vorstellungsgespräch dazu fand kurz nach dem Seminar statt. Das Seminar hat mir beim Vorstellungsgepräch sehr geholfen. Vielen Dank noch einmal. 
Teilnehmerin aus einem Seminar 2013

 

Das Seminar "Selbstsicher auftreten" war ein tolles und sehr interessantes Seminar, bei dem ich für mich persönlich und meine Arbeit viel mitnehmen konnte und das ich hier gerne weiterempfehlen möchte. Die gute Arbeitsatmosphäre, ein strukturierter Aufbau und Ablauf der einzelnen abwechslungsreichen und spannenden Seminartage und insbesondere die überzeugende fachliche als auch emphatische Leitung und Moderation von Frau Huber-Lederer haben dieses Seminar für mich zu einem vollen Erfolg gemacht. 
Teilnehmerin aus einem Seminar 2014

 

Übrigens fand ich das Seminar sehr gut gelungen. Deine ruhige, zielgerichtete aber auch souveräne Art und Weise hat mit immer motiviert am Ball zu bleiben und mitzumachen. Die Feedbackgespräche in kleiner Runde waren etwas neues für mich, es war gut, dass im Plenum nur vereinzelt Ergebnisse vorgestellt wurden. Ich fühlte mich im Seminar sehr zufrieden und gut aufgehoben. Danke dafür. Liebe Grüße
Vesel Asanoski, Unfallversicherung Bund und Bahn, Minden


Kommentare zum Seminar "Selbstsicher auftreten und überzeugen - follow up"

Hallo liebe Marianne, zunächst möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für dein wundervolles Seminar "Selbstsicher auftreten und überzeugen - follow up" im November 2013 bedanken. Ich habe durch dich so viel an Motivation und Energie mitgenommen, wie in keinem bisherigen Seminar". 
Eike Kellner, BGN Erfurt   

 

Liebe Marianne, vielen Dank noch einmal für das wieder einmal tolle Seminar mit sehr guten Inhalten, die wiederum zu guten Denkanstößen anregen. Ich danke Dir - Marianne -, dass Du mit den Teilnehmern auf Augenhöhe und viel Menschlichkeit und guten Erfahrungen arbeitest! Liebe Grüße Steffi
Stefanie Heße, VBG Hamburg

 

Liebe Marianne, in diesem Seminar konnte ich wieder sehen mit wieviel Leidenschaft und Authentizität Du Wissen vermittelst und es eine Freude macht mit dabei zu sein und dies aufzunehmen. 
Evelyn Reitmair, KUVB München

 

Das Seminar "Selbstsicher auftreten und überzeugen - Aufbauseminar", war ein sehr interessantes Seminar, wo ich viel für meine Arbeit und auch für mich persönlich mitnehmen konnte. Die zielgerichtete Gestaltung, Organisation und Moderation des Seminars hat mich neben spannenden Inhalten genauso überzeugt, wie die Gelegenheit zum fallbezogenen Erfahrungsaustausch. Nochmals vielen lieben Dank für dieses tolle Seminar, welches ich allen Menschen empfehlen möchte die an Ihren Herausforderungen wachsen möchten.
Seminarteilnehmerin aus dem Jahr 2015

 

Kommentare zum Seminar "Souverän und überzeugend auftreten für Führungskräfte": 

Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Es hat mir gute Erkenntnisse gebracht. Ich finde es hilfreich zu wissen, wo und wie ich schon ganz gut agiere und reagiere und in welchen Situationen bzw. Bereichen ich noch anders handeln kann und sollte. Durch deine Leitung empfand ich die Hinweise der Gruppe nicht als Kritik, sondern als konstruktive Anregungen. Besonders gut fand ich, dass du dich auf die Bedürfnisse der Gruppe so gut eingestellt hast. 
Annette Axt-Hammermeister, DGUV, LV Nordwest, Hannover

 

Ich fand es beeindruckend, wie Du jedem Teilnehmer ein Feedback geben konntest. Obwohl Du teils ernsthafte Dinge angesprochen hast, kam es nicht verletzend rüber. Wirklich ein Musterbeispiel für gute Kommunikation. Das ständige Feedback geben war mir zunächst unangenehm. Ich muss aber sagen, dass es doch sehr hilfreich ist. Wie sonst soll man auch seinen Auftritt reflektieren? Also alles in allem ein gelungenes Seminar, dass sicher noch einen Tag länger sein könnte. Teilnehmer aus o. g. Seminar

 

Ich war mit dem Seminar (sowohl mit den Inhalten als auch mit Dir als Referentin) sehr zufrieden (s. Feebackbogen) und habe Dich und das Seminar direkt an mehrere Kollegen weiterempfohlen. 
Teilnehmerin aus o. g. Seminar

 

Hallo Marianne, gerne kannst Du mich als zufriedene Kundin, die Dein Seminar und Dich als kompetente, angenehme Referentin sicher weiterempfehlen wird (bereits empfohlen hat!), zitieren: "Herzlichen Dank für das aus meiner Sicht gut strukturierte Seminar. Obwohl mir bereits viele Themen bekannt waren, habe ich für mich Wichtiges und Neues mitgenommen. Dazu hat insbesondere Deine Art der Vermittlung beigetragen. Danke." 
Petra Weiher-Karlson, Bereichsleiterin, BG Bau Frankfurt

 

Das Seminar übertraf meine Erwartungen. Spannende Diskussionen, sehr praxisnah, offene und vertrauensvolle Atmosphäre. Großes Dankeschön für das spannende Seminar. Hat mir viel Spaß gemacht und es ist einiges bei mir hängen geblieben.
Matthias Swoboda, Geschäftsbereich Services, Stabsstelle, DGUV München

 

Kommentar zum "Kommunikationstraining für Frauen":

Ich habe eine sehr positive Erinnerung an das Seminar im Februar 2014 bei Marianne, da ich seither intensiver wahrnehme, wie ich auf meine Mitmenschen zu gehe und wie ich mit Ihnen kommuniziere. Das Seminar war sehr locker strukturiert und vermittelte mir Vertrautheit und Wohlgefühl. Die Inhalte stellten sich kurzweilig und klar gegliedert dar. Wir haben viele persönliche Themen aufgegriffen und praktische Übungen daran orientiert. Alles in allem konnte ich für mich sehr viel Wissen mitnehmen und versuche dies seitdem auch in die Praxis umzusetzen - frei nach dem Motto "Übung macht den Meister". Ich freue mich schon sehr auf das Aufbauseminar zu diesem Thema und wäre gerne wieder dabei. Britta de Vries, Unfallkasse des Bundes, Wilhelmshaven

 

Kommentar zum Seminar "Professionelle Rhetorik für Frauen in Führung":

Frau Huber-Lederer gestaltete die Moderation abwechslungsreich, professionell und situationsgerecht. Sie behielt immer die Themenauswahl des Seminarkonzepts im Blick, ging aber auch spontan auf die von Teilnehmerinnen angesprochenen Probleme ein und bot Möglichkeiten, diese entweder durch Rollenspiele oder im Plenum zu bearbeiten. An allen Tagen waren wir über den geplanten Zeitrahmen hinaus in die Gespräche über die Themen vertieft. Es zeigte sich, dass die im Seminarprogramm angesprochenen Inhalte mit den Interessen der Teilnehmerinnen übereinstimmten und zu regem konstruktivem Meinungsaustausch Anlass gaben. Beim Abschlussgespräch haben wir festgestellt, dass wir sowohl sehr gerne nach einem gewissen Zeitablauf gemeinsam die Umsetzung der gelernten rhetorischen Mittel erörtern würden als auch weitere sich aus dem Seminar ergebende Themen diskutieren möchten. 
A. H.-H., Personalentwicklerin

 

Guten Morgen Frau Huber-Lederer, ich möchte Ihnen noch mitteilen, dass das Seminar wirklich Spaß gemacht hat und ich viel mitnehmen konnte :-)
Carolin Amberg, BG ETEM Berlin, 2015

 

Hallo Marianne, hiermit möchte ich mich nochmals für das tolle Seminar letzte Woche bedanken. Ich habe es sofort weiterempfohlen. Viele Grüße K. F. 
Teilnehmerin aus einem Seminar 2015

 

Kommentar zum "Führungstraining für Frauen":

Liebe Marianne, nochmals Danke für die 3 schönen Tage. Ich kann immer noch sagen, dass, was selten ist, keine einzige Minute Leerlauf war oder uninteressant. Habe bereits mit der Umsetzung angefangen und es geht mir gut. 
Cornelia Beck, BG für Transport und Verkehrswirtschaft, Personal/Verwaltung